GRUNDSCHULE ELSFLETH

Logo

Elsfleth, den 15.8.2019

Liebe Eltern!

Mittlerweile sind wir schon seit vielen Jahren dabei: In jeder vollen

Schulwoche beliefert uns ein Bio-Obst- und Gemüsehof an drei

Tagen mit frischem Obst und knackigem Gemüse, das wir mit Hilfe fleißiger Eltern in mundgerechte Stücke zerkleinert in allen Klassen anbieten.

Finanziert wird dies durch ein EU-Schulprogramm.

Die Kinder nehmen dieses Angebot sehr gerne an und wir freuen uns, so zu ihrer gesunden Ernährung beitragen zu können.

Ich bin an unserer Schule für die Organisation der Schulobst-

Austeilung zuständig. Daher wende ich mich heute an Sie mit der

Frage, ob es Ihnen als Elternteil oder einem anderen

Familienmitglied (Oma oder Opa?) möglich wäre, uns bei dieser

schönen Aktion zu unterstützen.

Konkret geht es um 1-2 "Einsätze" im Monat (je nach Beteiligung

der Eltern), an denen von 8.00 bis 8.50 Uhr in Zweier-, möglichst

aber Dreiergruppen, das angelieferte Obst und Gemüse in der

Schulküche zerkleinert und auf Tellern hergerichtet wird. Die Kinder holen es dann zur Frühstückspause in ihre Klassen.

Natürlich wird es berücksichtigt, falls Sie nur an bestimmten

Wochentagen kommen können oder nur in bestimmten

Kalenderwochen... Dies würde ich ggf. in die Planung einbauen.

Diejenigen unter Ihnen, die das Programm bereits kennen

und schon aktiv dabei waren, möchte ich dennoch bitten

den angehängten Rückläufer auszufüllen.

Da die erste Lieferung bald kommen wird, wäre eine

schnelle Rückmeldung hilfreich, AUCH WENN SIE NICHT

MITHELFEN KÖNNEN!

Vielen Dank im Namen der Kinder!

Schulobst 2019/ 2020

0 Ich kann leider nicht mithelfen.

0 Ich möchte gerne helfen...

...und kann (zutreffendes bitte kennzeichnen)

0 mittwochs

0 donnerstags

0 freitags

0 Bitte folgendes bei der Planung berücksichtigen

(best. Kalenderwochen o.ä.):

______________________________________________

0 Ich könnte ab und zu auf Nachfrage einspringen und

erkläre mich hiermit damit einverstanden, dass meine

Telefonnummer den "Obst-Eltern" mitgeteilt wird.

Name und Klasse des Schulkindes: ________________________

Name der/des Helfer/in: ______________________________

Telefonnummer: ____________________________

Unterschrift: ______________________________